Sicherheit

Material

Wir haben vor einigen Jahren eine Sauerstoffflasche mit reinem medizinischem Sauerstoff angeschafft. Diese kann ausgeliehen werden um bei dem Verdacht auf einen Tauchunfall schnellstmöglich Sauerstoff zu geben, 100%-tiger Sauerstoff gilt als einer der wichtigsten Sofortmaßnahmen nach einem Tauchunfall. Um die Zeit bis zum eintreffend es Rettungsdienstes zu überbrücken kann mit unserem System mindestens 26 Minuten reiner Sauerstoff verabreicht werden. Bei dem jährlich stattfinden HLW-Kurs wird einen Einweisung in die Handhabung der Flasche gegeben,

Ausbildung

Die Ausbildung unserer Taucher*innen ist die wichtigste Maßnahme um Unfälle vorzubeugen. Wir bilden streng nach den Vorgaben des VDST aus und achten auf die Einhaltung der Vorgaben. 

Das Hallenbad Training wird von unseren Übungsleiter*innen und Rettungsschwimmern begleitet. Wir binden in das Training immer wieder Übungen ein wie das Abschleppen eines Schwimmers / einer Schwimmerin oder auch die Wechselatmung aus einem Atemregler.